EntitätstypIndividualisierte Person
GND-Nummer116434171
Beruf oder BeschäftigungLehrer  | Klassischer Philologe  | Volkskundler 
AffiliationUniversität Heidelberg  | Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei  | Baden. Ministerium des Kultus und Unterrichts  | Lehrstätte für deutsche Volkskunde 
Akademischer GradProf. Dr. phil.
LändercodeDeutschland 
GND-SachgruppePersonen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)  | Personen zu Volkskunde, Völkerkunde  | Personen zu Sprache 
WirkungsortKarlsruhe  | Heidelberg 
GeschlechtMännlich 
Geburtsdatum1880-08-07
Sterbedatum1957-05-08
GeburtsortStetten (Bodenseekreis) 
SterbeortHeidelberg 
Familiäre BeziehungFehrle, Erna  | Fehrle, Hans 
KindFehrle, Hans 
EhepartnerFehrle, Erna 
TitelangabeBeiträge zur Flurnamenforschung. - [1940] | Deutsche Feste und Volksbräuche. - 1916 | Das Wesen des Volkes. - 1936 | Deutsches Volkstum im Elsass. - 1941 | Badische Volkskunde |
Varianter NameFehrle, E. | Fehrle, Josef Eugen | Fehrle-Hünnerkopf, ...
Siehe auch Deutsche Digitale Bibliothek |  Wikipedia (Deutsch) |  Deutsche Nationalbibliothek (DNB) |  Wikidata |  Virtual International Authority File (VIAF) |

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0