EntitätstypIndividualisierte Person
GND-Nummer172040248
Beruf oder BeschäftigungÄgyptologe  | Jurist  | Kunsthistoriker 
AdelstitelRitter  | Ritter 
LändercodeÖsterreich  | Österreich (-12.11.1918)  | Tschechische Republik  | Polen 
WirkungsortWien 
GeschlechtMännlich 
Geburtsdatum1886-04-14
Sterbedatum1951-12-28
GeburtsortTeschen 
TitelangabeDas Kloster am Isisberg - 1922 | Spaniens Aufstieg zur Weltmacht. - 1938 | Die Reliefs der Kulturkammer das Kaninisut - 1925 | Ägyptische Kunst - 1947 | Ein ägyptisches Salbgefäß aus dem alten Reich - 1932 |
Varianter NameDemel-Elswehr, Hans von | Demel von Elswehr, Johann | Demel von Elswehr, Hans | Elswehr, Hans von Demel-
Siehe auch Deutsche Digitale Bibliothek |  Wikipedia (Deutsch) |  Deutsche Nationalbibliothek (DNB) |  Deutsche Nationalbibliothek (DNB) |  Wikidata |

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0

Datenquellen: DNB Linked-Data-Service (RDF/XML, Turtle) und EntityFacts (JSON-LD) | CC0