Kleinkläranlagen im Sicherheitsnetz
im ländlichen Raum sind Kleinkläranlagen eine technisch erprobte Alternative zum Anschluss an das zentrale Abwassernetz, wollen Hauseigentümer die Rolle des Klärmeisters selbst übernehmen, sind allerdings anspruchsvolle Aufgaben zu erfüllen ; einen neuen Weg zeigt ein Betreibermodell des Lippeverbandes auf

Titeldetails: 〈M〉
TitelKleinkläranlagen im Sicherheitsnetz
Titelzusatzim ländlichen Raum sind Kleinkläranlagen eine technisch erprobte Alternative zum Anschluss an das zentrale Abwassernetz, wollen Hauseigentümer die Rolle des Klärmeisters selbst übernehmen, sind allerdings anspruchsvolle Aufgaben zu erfüllen ; einen neuen Weg zeigt ein Betreibermodell des Lippeverbandes auf
VerantwortlichMichael Becker ...
Mitwirkende Becker, Michael
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2007
Düsseldorf
QuelleUmweltMagazin; 37 (2007),7/8, S. 30-31 : Ill.
InUmweltMagazin
Sacherschließung:
Gemeinsame Normdatei (GND) Selm | Wohngebiet | Abwasserbeseitigung | Kleinkläranlage | Lippeverband
Sachsystematik der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie Abwasser (582052)
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:UmweltMagazin

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA