In die Enge getrieben
nachdem die beiden Warhol-Werke des landeseigenen Spielcasino-Betreibers Westspiel über 150 Millionen Euro brachten, steht der Verkauf der ehemaligen WestLB-Sammlung auf der Tagesordnung und wird kontrovers diskutiert ; ob ein Teil für NRW gerettet werden kann oder nicht – es wird nicht dabei bleiben: Die finanzielle Not Nordrhein-Westfalens wird sich in den kommenden Jahren weiter auf die Kulturszene auswirken

Titeldetails: 〈M〉
TitelIn die Enge getrieben
Titelzusatznachdem die beiden Warhol-Werke des landeseigenen Spielcasino-Betreibers Westspiel über 150 Millionen Euro brachten, steht der Verkauf der ehemaligen WestLB-Sammlung auf der Tagesordnung und wird kontrovers diskutiert ; ob ein Teil für NRW gerettet werden kann oder nicht – es wird nicht dabei bleiben: Die finanzielle Not Nordrhein-Westfalens wird sich in den kommenden Jahren weiter auf die Kulturszene auswirken
VerantwortlichText: Stefan Laurin
Autor/in Laurin, Stefan
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2015
Essen
QuelleK.West; 2015,2, S. 4-8 : Ill.
InKultur.west
Sacherschließung:
Gemeinsame Normdatei (GND) Westdeutsche Landesbank | Portigon AG | Kunst | Sammlung
Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co.KG | Kunst | Sammlung | Verkauf
Sachsystematik der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie Kunstmuseen und Kunstsammlungen (841040)
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Kultur.west

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA