Offene Kinder- und Jugendarbeit in NRW - ein Schlaglicht
obwohl die Offene Kinder- und Jugendarbeit nur 4,5 Prozent des Jugendhilfe-Etats in Anspruch nimmt, trägt sie wesentlich zur Persönlichkeitsbildung und Stabilisierung der Heranwachsenden bei

Titeldetails: 〈M〉
TitelOffene Kinder- und Jugendarbeit in NRW - ein Schlaglicht
Titelzusatzobwohl die Offene Kinder- und Jugendarbeit nur 4,5 Prozent des Jugendhilfe-Etats in Anspruch nimmt, trägt sie wesentlich zur Persönlichkeitsbildung und Stabilisierung der Heranwachsenden bei
Verantwortlichder Autor: Sebastian Richter ist Vorsitzender der Ev. Landesarbeitsgemeinschaft Offene Türen NRW
Autor/in Richter, Sebastian
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2019
Düsseldorf
QuelleStädte- und Gemeinderat; Juni 2019; 73. Jahrgang, 6 (Juni 2019), Seite 15-17
InStädte- und Gemeinderat
Sacherschließung:
Gemeinsame Normdatei (GND) Nordrhein-Westfalen | Offene Kinderarbeit | Offene Jugendarbeit | Persönlichkeitsentwicklung | Förderung
Sachsystematik der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie Kinder- und Jugendhilfe (524010)
Online-Ressource:
Linkzdb-katalog.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Städte- und Gemeinderat

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA