Bosutinib
Stellungnahme zur Nutzenbewertung des G-BA von Arzneimitteln für seltene Leiden gemäß § 35a SGB V und der Bewertung im IQWiG Bericht Nr. 181, veröffentlicht am 1. August 2013, Vorgangsnummer 2013-05-01-D-064

Titeldetails: 〈M〉
TitelBosutinib
TitelzusatzStellungnahme zur Nutzenbewertung des G-BA von Arzneimitteln für seltene Leiden gemäß § 35a SGB V und der Bewertung im IQWiG Bericht Nr. 181, veröffentlicht am 1. August 2013, Vorgangsnummer 2013-05-01-D-064
VerantwortlichDGHO - Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie; Gemeinsamer Bundesausschuss ; die Stellungnahme wurde von Prof. Dr. B. Wörmann in Kooperation mit Prof. Dr. T. H. Brümmendorf (Universitätsklinikum Aachen, Med. Klinik IV, Hämatologie und Onkologie, Aachen), Prof. Dr. A. Hochhaus (Universitätsklinikum Jena, Klinik für Innere Medizin II, Abteilung Hämatologie & Onkologie, Jena), Prof. Dr. P. le Coutre (Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow Klinikum, Med. Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie, Berlin), Prof. Dr. C. Thiede (Universitätsklinikum Dresden, Medizinische Klinik und Poliklinik I, Dresden) und Prof. Dr. D. Wolf (Universitätsklinikum Bonn, Innere Medizin III für Hämatologie und Onkologie, Bonn) erstellt
Autor/in Wörmann, Bernhard | Brümmendorf, Tim Henrik | Hochhaus, Andreas | Le Coutre, Philipp | Thiede, C. | Wolf, Dominik | Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie
Adressat Deutschland. Gemeinsamer Bundesausschuss
Medientyp Online
Publikationstyp Buch
Erschienen 2013
Berlin
DGHO - Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie
DOI10.4126/FRL01-006416900
Umfang1 Online-Ressource (8 Seiten)
Sacherschließung:
Dewey-Dezimalklassifikation Medizin und Gesundheit (610)
Bestand in 1 Bibliothek:

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA