Großräumige, radarinterferometrische Erfassung von Höhenänderungen außerhalb des prognostizierten Einwirkungsbereiches von aktiven und stillgelegten Steinkohlebergwerken

Titeldetails: 〈M〉
TitelGroßräumige, radarinterferometrische Erfassung von Höhenänderungen außerhalb des prognostizierten Einwirkungsbereiches von aktiven und stillgelegten Steinkohlebergwerken
VerantwortlichProfessor Dr.-Ing. Wolfgang Busch, TU Clausthal, Institut für Geotechnik und Markscheidewesen, Clausthal-Zellerfeld
Autor/in Busch, Wolfgang
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2019
Clausthal-Zellerfeld
QuelleMarkscheidewesen; Juli 2019; 126. Jahrgang, Nr. 2 (Dezember 2019), Seite 3-10
InMarkscheidewesen
Sacherschließung:
Gemeinsame Normdatei (GND) RAG Aktiengesellschaft | Steinkohlenbergwerk | Bergsenkung | Bodenbewegung | Höhenmessung | Geschichte 2003-2015
Sachsystematik der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie Kohlenbergbau (545030)
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Markscheidewesen

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA