250 Beiträge in: Attendorn gestern und heute, zeige 1 bis 15:

Requiescat in pace | e. Beitr. zum Begräbniswesen in Attendorn, unter bes. Berücks. histor. Grabsteine. Höffer, Otto 1983

Zur Glockengeschichte der Pfarrkirche zu Attendorn. Höffer, Otto 1983

Behörden, Beamte und Ämter im Jahre 1912. Hundt, Hermann 1983

Vor 200 [zweihundert] Jahren, am 13. Juli 1783, brannte die Stadt Attendorn ab. Hundt, Hermann 1983

Das Haus Baltes, Attendorn, Niederste Str. 12 | gestern - heute. - Stipp, Ulrich 1984

Funde und Hinweise aus dem Stadtarchiv. - Höffer, Otto 1984

St. Josef in Listerscheid | Stilrichtung und zeitgeschichtliche Einordnung Teipel, Walter 1999

Wie kochte man vor mehr als hundert Jahren in Attendorn? Haberhauer, Christine 1999

Attendorner Flußgestein und Bachgeröll Korte, Ludwig 1999

Ausverkauf bei den Franziskanern Hoberg, Christoph 1999

Ein kostbarer Löffel aus dem Kreisheimatmuseum in Attendorn. Goebel, Ulrich 1992

Daten der Volkszählung 1987: Stadt Attendorn. 1991

90 [Neunzig] Jahre Verein für Orts- und Heimatkunde Attendorn | 1898 - 1901: Gründung, Ziele u. Selbstverständnis. Höffer, Otto 1988

Knochenpfriem: ein Fund aus Schönholthausen. Goebel, Uli 1988

Mahntafel zum 10. November 1938 an historischer Stelle in Attendorn eingeweiht. Hundt, Hermann 1989

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Mitwirkende
  • Lade Mitwirkende...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA