Sanfter Druck durch Frauenförderplan
nach dem neuen NRW-Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern müssen Städte und Gemeinden künftig für jeweils drei Jahre Frauenförderpläne aufstellen

Titeldetails: 〈M〉
TitelSanfter Druck durch Frauenförderplan
Titelzusatznach dem neuen NRW-Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern müssen Städte und Gemeinden künftig für jeweils drei Jahre Frauenförderpläne aufstellen
VerantwortlichAndreas Wohland
Autor/in Wohland, Andreas
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2000
QuelleStädte- und Gemeinderat. - 54 (2000) 5, S. 30-31 : Ill.
InStädte- und Gemeinderat
Sacherschließung:
Gemeinsame Normdatei (GND) Nordrhein-Westfalen | Gemeinde | Frauenförderung
Sachsystematik der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie Frauen (724040)
Online-Ressource:
Linkzdb-katalog.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Städte- und Gemeinderat

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA