Die Bauten westfälischer Damenstifte des 17. und 18. Jahrhunderts
Vorbilder ländlichen und kleinstädtischen Bauens?

Titeldetails: 〈M〉
TitelDie Bauten westfälischer Damenstifte des 17. und 18. Jahrhunderts
TitelzusatzVorbilder ländlichen und kleinstädtischen Bauens?
VerantwortlichThomas Spohn
Autor/in Spohn, Thomas
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2014
Hameln
QuelleGüter, Pachthöfe und Sommersitze; bearb. von Fred Kaspar ... [Hrsg.: Stefan Winghart ...]. Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege; 2014; S. 64-87 : Ill.
InGüter, Pachthöfe und Sommersitze
Sacherschließung:
Gemeinsame Normdatei (GND) Westfalen | Kanonissenstift | Haus | Architektur | Geschichte 1750-1900
Sachsystematik der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie Wohnhäuser (843060)
Klöster. Stifte (611060)
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Güter, Pachthöfe und Sommersitze

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA