398 Treffer, zeige 1 bis 15:

Wo lag eigentlich Drenhusen (Dreihusen)? | Versuch einer Lokalisierung Wagener, Udo 2003

Deutung von Flurnamen Mietzner, Erhard 2004

Qualenbrink und Rüdenkuhle | notwendige Betrachtungen zu Lippstädter Straßennamen Fennenkötter, Hans Christoph 2017

Berenbusch, eine fast vergessene Orts- und Flurbezeichnung in Langenfeld (Rhld.) Bergmeister, Ernst 1999

Flurnamen der Stadt Haltern | alle acht Ortsteile ; nach dem Urkataster von 1825 mit über 400 Erläuterungen Luermann, Franz et al. 1999

Der "Sommerkampsweg"; einige Beispiele herausgegriffen | benannt nach e. Flurbezeichn. oder Familie? Sommerkamp, Adolf 1983

Die Distriktnamen des Königsforstes. - Dräger, Franz 1983

Ein westfälisch-lippischer Flurnamenatlas | zum Einsatz von Sprachkarten bei d. Veröff. d. Daten d. Westfäl. Flurnamenarchivs. - Müller, Gunter 1984

Zur Deutung des Namens "Donnerkuhle" in Hagen. Bleicher, Wilhelm 1992

Kleine Geschichte der Bergheimer Straßen- und Flurnamen | (1). Klein, Helmuth 1997

Grundesheim, eine fränkische Ortswüstung bei Kesternich. Tichelbäcker, Heinrich 1983

Flurnamen in Assinghausen. - Hunke, Theo 1984

Flurnamen Schulze Wermeling, August et al. 1999

Die Buschhüttener Flurnamen Stähler, Kurt et al. 2000

Die Flurnamen der Gemarkungen Rüngsdorf und Plittersdorf. Müller-Hengstenberg, Herbert 1990

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Mitwirkende
  • Lade Mitwirkende...
Schlagwörter 1 ausgewählt
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA